Willkommen auf der Webseite der Arbeitsgemeinschaft Niedersächsische Seehäfen

Die Arbeitsgemeinschaft Niedersächsische Seehäfen ist der Zusammenschluss von neun niedersächsischen Seehäfen in Brake, Cuxhaven, Emden, Leer, Nordenham, Oldenburg, Papenburg, Stade und Wilhelmshaven. Auf der gemeinsamen Plattform der niedersächsischen Küsten-Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Emden, Oldenburg und Stade vertritt die Arbeitsgemeinschaft die politischen Interessen der niedersächsischen Seehafenwirtschaft gegenüber Land, Bund und EU.

Kontakt

Bei Anregungen und Fragen können Sie jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen.

Rufen Sie einfach an:
Tel 0441 2220 - 400

Oder schreiben Sie uns:
info@seehafen-niedersachsen.de

Top News

17.03.2016

Niedersächsische Seehafenwirtschaft begrüßt neuen Bundesverkehrswegeplan und drängt auf zügige Umsetzung

Die Arbeitsgemeinschaft Niedersächsische Seehäfen begrüßt den am 16. März 2016 vorgelegten Bundesverkehrswegeplan. Zur Beseitigung von Engpässen bei den Hafenhinterlandanbindungen und im Bereich der seewärtigen Zufahrten müssen die vordringlichen Verkehrsprojekte zügig umgesetzt werden.
11.12.2015

Dirks an die Spitze der niedersächsischen Hafenwirtschaft gewählt

Niedersächsische Hafenvertretung, Seaports of Niedersachsen und Arbeitsgemeinschaft Niedersächsische Seehäfen besetzen Gremien neu.